Allzweck-Schirme zur Belebung der Ortszentren –

eine Initiative der LEADER-Region Sterngartl Gusental

Acht Gemeinden – Alberndorf, Altenberg, Hellmonsödt, Haibach, Kirchschlag, Reichenau,  Sonnberg, Zwettl, stellen zukünftig 16 mobile, top ausgerüstete Allzweck-Schirme für Außenveranstaltungen in diesen Gemeinden zur Verfügung. Die 6 x 6 m großen multifunktionalen Schirme können bei Bedarf mit Licht und Heizstrahlern ausgestattet werden und mit teils durchsichtigen Vorhängen zum Schutz vor dem Wind eingefasst werden. Das LEADER-Projekt der Region Sterngartl Gusental basiert auf der Idee, diese hochwertige Ausrüstung gemeinsam zu nützen, um Vereinen und ehrenamtlichen Organisationen die Möglichkeit zu bieten Veranstaltungen im Außenbereich zu halten und dadurch die Ortszentren zu beleben. Die Schirme können direkt bei den Gemeinden reserviert werden. Während der gesamten Zeit der Ausleihe stehen sie außerdem kostenlos zur Verfügung. Geschulte Gemeindemitarbeiter betreuen die Aufstellung und den Abbau der Schirme. Für diese Begleitung werden € 30/h Aufwandsentschädigung berechnet. Die Schirme sind bis zu einer Windgeschwindigkeit von 65 km/h problemlos zu handhaben. Die BürgermeisterInnen der beteiligten acht Gemeinden sind dankbar über EU-kofinanzierte LEADER-Förderung in Höhe von 60%, zur Belebung des ländlichen Raumes.

Der Obmann Bgm. Martin Tanzer ist mit den beteiligten Bürgermeistern einer Meinung: „Es ist eine sehr gute Möglichkeit den Vereinen und ehrenamtlichen Organisationen unter die Arme zu greifen und gleichzeitig die Ortszentren zu beleben.“